Was löst einen Gedanken aus…   Gesundheitsinformation 16

In der Gesundheitsinformation 15 wird beschrieben wie wir denken. Wie ein Gedanke beginnt ist Gegenstand dieser Gesundheitsinformation.

Zum Auslösen eines Gedankens haben wir drei Initial-Enzyme eines mit einem Quarks Atom und einem Boson Atom, eines mit einem Boson Atom und eines mit einem Quarks Atom. Bosonen repräsentieren unseren Verstand. Quarks repräsentieren unseren Geist. In der Regel nehmen wir einen Gedanken über die erste Version des Initial-Enzyms auf und überlassen unserem Unterbewusstsein die Entscheidung ob wir emotional oder rational weiterdenken. Es gibt einen Weg wie wir diese Entscheidung bewusst treffen können.. Wir stellen uns zwei Fragen. Ist unser Ego in Gefahr? Braucht unser Ego Bestätigung?  Wir brauchen nicht nach einer Antwort suchen. Mit diesen Fragen haben wir uns über unser Ego gestellt. Im Verlauf des Gesprächs oder des Gedankens stellen wir uns mehrmals die gleichen Fragen. Unser Unterbewusstsein weiß dass diese Fragen nicht von Bosonen beantwortet werden können und wählt die dritte Eröffnung für den Gedanken. Die Eröffnung eines Gedankens mit einem Quarks Atom berücksichtigt alle mentalen und geistigen Aspekte unseres Gedankens. Quarks steuern Bosonen.

Um ein gesundes Selbstbewusstsein zu entwickeln müssen wir über uns selbst bestimmen indem wir bestimmen wie wir denken. Wenn uns das gelingt brauchen wir uns darüber was wir denken keine Sorgen mehr zu machen.